Brita Lau
Neustr. 70
46236 Bottrop
Mobil: 0157 860 870 91
Schwerpunktpraxis für komplementäre
und begleitende Krebstherapie
Mein Therapieangebot
Klassische Homöopathie
Altes Wissen in modernem Kontext
                              Dies ist das Grundprinzip meiner Behandlungen.
Ich bin stets bestrebt, die neuesten Erkenntnisse aus Forschung und
Wissenschaft in mein traditionelles Behandlungskonzept mit
einzubeziehen.
als Ergänzung bei Strahlen- und Chemotherapie zur Erhöhung ihrer
Wirksamkeit und Verbesserung der Verträglichkeit, Aufbau und Stärkung
des Immunsystems, Erhaltung einer guten Lebensqualität.
Weitere Informationen auf der Seite
Gerade bei Babys und Kleinkindern möchte man eine nebenwirkungsfreie
schonende Behandlung. Ob es der Säuglingsschnupfen ist, eine Mittelohr-
entzündung oder immer wied  rkehrende grippale Infektionen, die Homöopathie
hat viele Mittel. Auch Entwicklungsstörungen und Pubertätsprobleme der
größeren Kinder können gut homöopathisch behandelt werden.
Weitere Informationen auf der Seite
Die Akupunktur im Rahmen der TCM gilt als eigenständige Medizin, die bei fast
allen Krankheiten angewendet werden kann. In der westlichen Medizin
steht hauptsächlich die Schmerztherapie im Vordergrund und die mit großem Erfolg.
Lesen Sie weiter auf der Seite 
Eine Auswahl von Krankheitsbildern, die ich mit diesen und anderen
naturheilkundlichen Therapieverfahren nach individuell ganzheitlichen
Gesichtspunkten behandele, erfahren Sie auf der Seite
Homöop. Behandlung von Babys und Kleinkindern
Chinesische Akupunktur
Biologische begleitende Krebstherapie
Die Homöopathie behandelt den ganzen Menschen in seiner einzigartigen
Individualität und eignet sich sowohl für akute als auch chronische 
Erkrankungen aller Art.
Obwohl der wissenschaftliche Nachweis über den
Wirkmechanismus noch fehlt, ist der Erfolg oft überraschend gut.
Weitere Informationen auf der Seite
Brita Lau
Heilpraktiker
in Bottrop
06/2014
Tel 02041 54100
über 20 Jahre Praxiserfahrung Home Therapien Homoepathie Akupunktur Krebs Kinder Immunsystem Schmerz-neuraltherapie Impressum
Note
1,1
Von Patienten bewertet mit
wenn es um Ihre Gesundheit geht
       Wasser Quell des Lebens Je nach Körpergewicht sollte täglich zwei bis drei Liter gutes Wasser getrunken werden. Empfohlen werden 30ml pro kg Körpergewicht plus einem halben Liter, um die Nieren  kräftig durchzuspülen. Da der Körper  über Nacht entgiftet,  ist es besonders effektiv, morgens auf nüchternen Magen 0,25 bis 0,5 l Wasser in Zimmertemperatur oder einen warmen Tee zu trinken. Sehr bekömmlich ist auch warmes Ingwerwasser.
 Aktuelles für Sie gelesen
Home